Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Augsburg

Augsburg.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 11. Dez 2018

    "und hätte ich die Liebe nicht.."

    Unter der Leitung von Josefa Britzelmeier-Nann haben sich pax christi Mitglieder wie alle Jahre einen Tag für sich genommen: zum Auftanken, zur Suche nach Kraftquellen und zur Ruhe und Besinnung in adventlicher Zeit. Und der Tag hat richtig gut getan.

  • 15. Nov 2018

    Begegnungs- und Solidaritätsreise nach Palästina-Israel 2019

    Reisetermin 9. – 20. Juni 2019

  • 13. Nov 2018

    Freiwillige für pax christi-Friedensdienste gesucht

    Der pax christi-Diözesanverband Aachen sucht Freiwillige, die sich in einem friedenspolitischen oder sozialen Projekt engagieren möchten.

  • 27. Sep 2018

    Keep hope alive

    Unter diesem Titel verbrachten 7 Jugendlicher von aei aus Bethlehem, auf Einladung von pax christi, im Sommer 11 intensive Tage der Begegnung. Thematisch waren die Tage eingeteilt: Land erleben – Stadt erleben – Friedensarbeit erleben.

  • 25. Sep 2018

    Daoud Nassar zu Gast

    Unter dem Motto „Wir weigern uns Feinde zu sein“ hat Daoud Nassar vor 90 interessierten Besuchern in eindrucksvoller Weise von seinem Friedensprojekt `Tent of nations` und seinem inzwischen jahrzehntelangen Kampf um sein Land im israelisch besetzten Westjordanland berichtet. Tags darauf besuchte er am Maria Ward Gymnasium vor 120 Schüler*Innen.

  • 19. Jul 2018

    6. Lindauer Friedenslauf

    Knapp 1.100 Schüler*innen sind am 18. Juli unter dem Motto „Dem Frieden Beine machen“ bei wunderbarer Stimmung und strahlendem Himmel für zwei Friedensprojekte gelaufen: für die friedens räume in Lindau und für die Medical Points Lindau in Syrien von Dr. Adnan Wahhoud.

  • 17. Jul 2018

    Blickpunkt II_2018

    Der Blickpunkt, die Zeitschrift von pax christi Augsburg ist mit einer neuen Ausgabe erschienen und hier downloadbar.

  • 10. Jul 2018

    Christian Artner-Schedler informiert an der FOS in Freilassing

    Im Rahmen des Projektes Friedensbildung der pax christi-Diözesanstelle München informierte der Augsburger Friedensreferent Christian Artner-Schedler die Schülerinnen und Schüler der FOS in Freislassing über pax christi und Rüstungsexporte.

  • 02. Jul 2018

    AfD Parteitag in Augsburg

    Auch wir zeigen uns AUX! Ob beim Friedensgebet oder bei der Kundgebung - wir beziehen Position gegen Rassismus und für ein buntes Augsburg!

  • 12. Jun 2018

    Mehr fürs Militär - nicht mit uns!

    140 Unterschriften sammelte die Basisgruppe Augsburg-West gegen die Erhöhung des Militärhaushaltes am Königsplatz in Augsburg.

  • 22. Mai 2018

    Jamal Juma´a in Augsburg

    Auf Einladung von pax christi Augsburg sprach Jamal Juma´a zum Thema Jerusalem und das Westjordanland – Welche Zukunft haben die Palästinenser*innen? in Augsburg. Dabei gab er ein klares Bekenntnis zum gewaltfreien Widerstand gegen die fortdauernde Besatzung durch Israel ab.

  • 22. Mai 2018

    Alois Glück zu Gast

    Auf Einladung der gemeinsamen Konferenz von Seelsorgeamt mit Prälat Dr. Bertram Meier und Verbändereferat mit Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker sprach Alois Glück zum Thema „Christ sein heißt politisch sein“.

  • 17. Mai 2018

    pax christi Vorstand beim Bischof

    In einer guten Atmosphäre hat das jährliche Gespräch mit Bischof Konrad Zdarsa und dem Vorstand von pax christi Augsburg staatgefunden. Dies ist eine gute Möglichkeit gegenseitiges Vertrauen zu schaffen, zu stärken und von unserer Friedensarbeit zu berichten.

  • 17. Mai 2018

    Tag der offenen friedens räume

    "One colour doesn´t make a rainbow" Am Internationalen Museumstag verwandelten sich die Friedensräume in die Arche Noah. Über 100 Tiere bevölkerten den Salon der Villa Lindenhof.

  • 03. Mai 2018

    Kritische Aktionäre bei Renk

    Mit einem Gegenantrag, der die Nichtentlastung des Vorstandes wegen dessen Rüstungsgeschäfte in Krisen- und Kriegsregionen wie der Türkei und Israel haben sich kritische Aktionäre der Friedensbewegung Augsburg in der Jahreshauptversammlung von Renk in Augsburg, Kongress am Park zu Wort gemeldet.

  • 03. Mai 2018

    Sascha Joch verabschiedet

    Der Diözesanverband von pax christi Augsburg hat auf seiner diesjährigen Diözesanversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Nach 17 Jahren ehrenamtlicher Geschäftsführung wurde Sascha Joch mit großem Dank für sein langjähriges Engagement verabschiedet.

  • 19. Apr 2018

    Gedenkfeier für M.J. Metzger

    Wie jedes Jahr gedachte pax christi am 17. April der Hinrichtung des Priesters, Pazifisten, Ökumenikers und Esperantisten M.J. Metzger an der Stelle am Dom.

  • 17. Apr 2018

    friedens räume Saisoneröffnung

    Unter dem Titel `Bewegung` Moment oder Happening? Wurde die Museumssaison 2018 der friedens räume bei strahlendem Sonnenschein eröffnet. Die Professorin Dr. Barbara Fersch legte an Beispielen dar, wie Engagement und Aktionismus für Frieden und soziale Gerechtigkeit heute aussehen.

  • 10. Apr 2018

    Programm friedens räume 2018

    Das neue Programm der friedens räume 2018 ab sofort herunerladbar.

  • 10. Apr 2018

    Ostermarsch 2018

    Unter dem Titel "Atomwaffen abschaffen - Armeen abrüsten" fand der Augsburger Ostermarsch mit ca. 370 Teilnehmer*innen statt.

  • 10. Apr 2018

    Blickpunkt I_2018

    Der Blickpunkt, die Zeitschrift von pax christi Augsburg ist mit einer neuen Ausgabe erschienen und hier downloadbar.

  • 08. Mrz 2018

    Heute schon die Welt verändert?

    pax christi Augsburg hat sich an der sehr gelungenen diözesanen Misereoreröffnung in Erkheim unter Federführung der KAB beteiligt. Gewaltfreiheit verändert die Welt! Am pax christi Stand haben wir 55 historische Beispiele und Erfolge von gewaltfreien Aktionen präsentiert, die die Welt verändert haben.

  • 27. Feb 2018

    pax christi - Vorstandsklausur

    Eine arbeitsreiche pax christi - Vorstandsklausur in schöner Atmosphäre und mit tollen Leuten endete. Wir haben viel geplant und ein interessantes Jahr liegt vor uns, u.a. mit der Kampagne "Mehr für's Militär? Nicht mit uns!" und dem Besuch von Daoud Nassar vom Tent of Nations im palästinensischen Westjordanland

  • 07. Dez 2017

    Warum Krieg?

    Vortrag von Dr. E. Drewermann vom 30.11.2017

  • 07. Nov 2017

    7 goldene Nasen des Rüstungsexportes

    pax christi Augsburg führte in Kooperation mit der Augsburger Friedensinitiative und der Deutschen Friedensgesellschaft Vereinigte Kriegsdienstgegner*Innen am 3. November in Augsburg die viel beachtete Aktion `Die 7 goldenen Nasen des deutschen Rüstungsexportes` durch.

  • 26. Okt 2017

    Diözesanversammlung 2017

    Am 21.10. fand in Augsburg, Haus Edith Stein in der KHG mit zahlreichen Teilnehmern*Innen in guter Atmosphäre die Diözesanversammlung 2017 statt. Neben den Regularien wurden 3 Anträge diskutiert und verabschiedet.

  • 26. Okt 2017

    Neue Bürokraft

    Die Arbeit von pax christi Augsburg im Ottmarsgäßchen 8 unterstützt seit 1.Oktober Anna Schur, unsere neue Bürokraft.

  • 24. Okt 2017

    30 Jahre pax christi e.V.

    Mit einem Gottesdienst mit Domkapitular Dr. Hacker und der Geistlichen Beirätin von pax christi Josefa Britzelmeier-Nann begann das Jubiläumsfest zu 30 Jahre pax christi e.V. und Friedensreferentenstelle.

  • 24. Okt 2017

    Geld, Gesellschaft und Gewalt

    Auf Einladung der friedens räume sprach Dr. E. Drewermann vor 400 Zuhörern im Stadttheater Lindau zum Thema `Kapital und Christentum`. Er zeigte den interessierten Zuhörern auf, dass eine nachhaltige und damit nicht länger wachstumsbestimmte Wirtschaftsform die einzig realistische und tragfähige ist.

  • 04. Aug 2017

    Reuven Moskovitz, der israelische Friedensaktivist ist am 4. August im Alter von

    pax christi Augsburg trauert um diesen Friedensfreund. Reuven, der mit mehreren internationalen Friedenspreisen ausgezeichnet wurde war seit Jahren Ehrenmitglied der pax christi Diözesanstelle Augsburg. Die einzige Person, der dieser Titel von pax christi Augsburg bisher übergeben wurde.

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen zurück

    Kontakt