Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Augsburg

Augsburg.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 14. Okt 2019

    55 Erfolge für die Gewaltfreiheit

    1932 England Massenhaftes Begehen von gesperrtem Land führt im englischen Hügelland (Peak District) zunächst zu Verhaftungen, aber zugleich zum Beginn der Bewegung für Zugangsrechte zum britischen Moor.

  • 07. Okt 2019

    55 Erfolge für die Gewaltfreiheit

    1929 Nordwestliche Grenzprovinz, Indien Abdul Ghaffar Khan mobilisiert die traditionell widerständigen Pashtunen als disziplinierte, gewaltfreie Armee, zum Widerstand gegen die britische Herrschaft.

  • 30. Sep 2019

    55 Erfolge für die Gewaltfreiheit

    1923 Ruhrgebiet, Deutschland Passiver Widerstand gegen die französische und belgische Besatzung verhindert den Abtransport von Kohle, der als Reparationsleitung von Deutschland gefordert wird.

  • 23. Sep 2019

    55 Erfolge für die Gewaltfreiheit

    1918-47 Indien Neben vielen anderen gewaltfreien Kampagnen gegen die britische Herrschaft wendet sich Gandhi gegen die Salzsteuer und führt 1930 einen symbolischen Marsch ans Meer an, um selbst Salz herzustellen. Die Briten reagieren mit brutaler Gewalt, aber 1947 wird die Unabhängigkeit erlangt.

  • 12. Sep 2019

    55 Erfolge für die Gewaltfreiheit

    1915-18 England Britische Deserteure im Ersten Weltkrieg trotzen standhaft der Lebensgefahr und erkämpften sich so dass "Recht nicht zu töten". Die Zahl der Hinrichtungen britischer Deserteure ist mit 269 die höchste - die Todesgefahr war groß.

  • 09. Sep 2019

    Tod von Sascha Joch

    "Das Sichtbare ist vergangen. Es bleibt die Liebe und die Erinnerung." *03.03.1936 + 23.08.2019

  • 09. Sep 2019

    55 Erfolge für die Gewaltfreiheit

    1907-14 Transvaal, Südafrika Gandhi führt eine Kampagne für die Rechte der Inder in Transvaal zum Erfolg, indem er sich weigert, ungerechte Gesetze und Beschränkungen einzuhalten.

  • 20. Aug 2019

    Religionen kommen in Lindau zusammen

    Der Weltkongress „Religions for Peace“ in Lindau tagt in Lindau. Aus 125 Länder treffen sich die Vertreter*innen der Weltreligionen. Auf der Agora sind auch die „friedens räume“ vertreten. Bei der Eröffnungsfeier mit einer Rede des Bundespräsidenten Steinmeier nahm das Team des Friedensmuseums teil.

  • 12. Aug 2019

    Sharing water – sharing wings – Sonderausstellung in den „friedens räumen“

    Mit hunderten von Gästen wurde die Ausstellung der Künstlerin Bärbel Starz in den Friedensräumen Lindau eröffnet. Ihre Bilder, auf Großleinwänden projiziert, zeigen Lebenssituationen aus Israel und Palästina.

  • 23. Jul 2019

    8. Interreligiöser Augsburger Friedenslauf

    Unter dem Motto „Dem Frieden Beine machen“ haben über 800 Schüler*innen beim 8. Interreligiöser Augsburger Friedenslauf Gelder für Friedensprojekte erlaufen.

  • 08. Jul 2019

    Aktionstag in Büchel

    pax christi Augsburg beteiligte sich am Aktionstag am Fliegerhorst Büchel, um für den Abtransport der 20 dort stationierten amerikanischen Atomraketen zu demonstrieren. Der Tag mit starker pax christi Präsenz wurde mit einer eindrucksvollen Predigt von Dr. Margot Käßmann und der symbolischen Beseitigung von Bombenattrappen beendet.

  • 04. Jul 2019

    Profiteure des Todes

    Mit der Aktion "die 7 Goldenen Nasen des deutschen Rüstungsexports" haben pax christi Augsburg und die friedens räume in Lindau auf der belebten Hafenpromenade die führenden Rüstungsfirmen und deren Verantwortlichen öffentlichkeitswirksam präsentiert. Die politische Kunstaktion fand große Beachtung.

  • 25. Jun 2019

    Keep hope alive

    Mit vielfältigen Erfahrungen aus eindrucksvollen Begegnungen mit israelischen und palästinensischen Friedensgruppen ist eine 17-köpfige Gruppe von pax christi Augsburg aus Palästina/Israel zurückgekehrt. Die Teilnehmer*innen hatten die meiste Zeit direkt in Familien in Bethlehem verbracht.

  • 29. Mai 2019

    Blickpunkt I_2019

    Der Blickpunkt, die Zeitschrift von pax christi Augsburg ist mit einer neuen Ausgabe erschienen und hier downloadbar.

  • 23. Mai 2019

    Claudia Roth zu Besuch in den friedens räumen

    Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Claudia Roth besuchte die friedens räume in Lindau. Bei einer anderthalbstündigen Führung gab es einen angeregten Austausch zwischen der Politikerin und Gertrud Fersch, Waltraut Bube, Cornelia Speth, dem Leitungsteam des Friedensmuseums. Die Vizepräsidentin zeigte sich sehr beeindruckt.

  • 20. Mai 2019

    Für offenes Europa

    pax christi Augsburg hat sich mit vielen gesellschaftlichen Gruppen an der Demo am Samstag in München unter dem Titel "Ein Europa für Alle" beteiligt. Die Demo setzte ein kraftvolles Zeichen gegen einen erstarkenden Nationalismus und Rassismus und für ein ziviles und buntes Europa.

  • 16. Mai 2019

    Vorstand an die Bundeskanzlerin

    Aus Sorge um die eskalierende Situation zwischen den USA und dem Iran schrieb der pax christi Vorstand einen Brief an die Bundeskanzlerin

  • 29. Apr 2019

    Abrüsten statt Aufrüsten

    pax christi Augsburg demonstrierte zusammen mit vielen anderen beim Augsburger Ostermarsch für Frieden und Abrüstung. Zuvor fand ein gut besuchtes und schon inzwischen traditionelles Friedensgebet von Christen und Muslimen im Annahof statt.

  • 29. Apr 2019

    Gedenkfeier für M.J. Metzger

    Am 17.04. vor 75 Jahren wurde der Priester M.J. Metzger hingerichtet. Wie jedes Jahr gestaltete pax christi Augsburg eine Gedenkfeier an der Stele am Domplatz in Augsburg.

  • 18. Apr 2019

    Saisoneröffnung der friedens räume

    Zahlreiche Gäste kamen zur Eröffnung am 13. April. OB Dr. Gerhard Ecker betonte wie wichtig, der Beitrag der friedens räume sei und Barbara Emrich, Vorsitzende pax christi, bezeichnete die friedens räume als Kraftort. In seinem Vortrag forderte Dr. C. Boeser-Schnebel zur Auseinandersetzung mit Andersdenkenden auf. “Erwarten Sie Wunder”.

  • 18. Apr 2019

    Diözesanversammlung 2019

    "Barbara Emrich wieder gewählt" Emrich Barbara wurde auf der diesjährigen Diözesanversammlung für weitere drei Jahre als Diözsanvorsitzende von pax christi Augsburg bestätigt. Die langjährige Vorsitzende will mit ihrer Bereitschaft den anstehenden Generationenwechsel in den nächsten Jahren mitgestalten.

  • 21. Feb 2019

    Programm friedens räume 2019

    Das neue Programm der friedens räume 2019 ab sofort herunterladbar.

  • 12. Feb 2019

    Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

    Seit 1998 begeht die pax christi Basisgruppe Weißenhorn am 27.01. den Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. In diesem Jahr eine Lesung mit Karla Nieraad, die Leiterin des Stadthauses Ulm, unter dem Titel `Nach dem Schweigen´, der Amerikanerin Lillian Gewirtzmann.

  • 11. Dez 2018

    "und hätte ich die Liebe nicht.."

    Unter der Leitung von Josefa Britzelmeier-Nann haben sich pax christi Mitglieder wie alle Jahre einen Tag für sich genommen: zum Auftanken, zur Suche nach Kraftquellen und zur Ruhe und Besinnung in adventlicher Zeit. Und der Tag hat richtig gut getan.

  • 15. Nov 2018

    Begegnungs- und Solidaritätsreise nach Palästina-Israel 2019

    Reisetermin 9. – 20. Juni 2019

  • 13. Nov 2018

    Freiwillige für pax christi-Friedensdienste gesucht

    Der pax christi-Diözesanverband Aachen sucht Freiwillige, die sich in einem friedenspolitischen oder sozialen Projekt engagieren möchten.

  • 27. Sep 2018

    Keep hope alive

    Unter diesem Titel verbrachten 7 Jugendlicher von aei aus Bethlehem, auf Einladung von pax christi, im Sommer 11 intensive Tage der Begegnung. Thematisch waren die Tage eingeteilt: Land erleben – Stadt erleben – Friedensarbeit erleben.

  • 25. Sep 2018

    Daoud Nassar zu Gast

    Unter dem Motto „Wir weigern uns Feinde zu sein“ hat Daoud Nassar vor 90 interessierten Besuchern in eindrucksvoller Weise von seinem Friedensprojekt `Tent of nations` und seinem inzwischen jahrzehntelangen Kampf um sein Land im israelisch besetzten Westjordanland berichtet. Tags darauf besuchte er am Maria Ward Gymnasium vor 120 Schüler*Innen.

  • 19. Jul 2018

    6. Lindauer Friedenslauf

    Knapp 1.100 Schüler*innen sind am 18. Juli unter dem Motto „Dem Frieden Beine machen“ bei wunderbarer Stimmung und strahlendem Himmel für zwei Friedensprojekte gelaufen: für die friedens räume in Lindau und für die Medical Points Lindau in Syrien von Dr. Adnan Wahhoud.

  • 17. Jul 2018

    Blickpunkt II_2018

    Der Blickpunkt, die Zeitschrift von pax christi Augsburg ist mit einer neuen Ausgabe erschienen und hier downloadbar.

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen zurück

    Kontakt