Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Die Botschaft der Musik

24. Sep 2017 – 11:00 Uhr , friedens räume, Villa Lindenhof, Lindenhofweg 25, Lindau-Bad Schachen

Töne und Texte Benefiz-Konzert-Lesung

Die Botschaft der Musik ist ihre universale, allen Völkern der Welt verständliche Sprache. Sie verbindet die Menschen, führt sie zusammen und entfaltet, in dem sie die Fragen des Lebens beantwortet, ihre zutiefst humanistische Wirkung. Musik ist, wie der französische Literatur-Nobelpreispreisträger und Pazifist Romain Rolland einmal sagte, "der Gesang der Jahrhunderte … Sie entspricht dem Schmerz wie der Freude der Jahrhunderte".Wie er preisen auch andere, wie der italienische Dichter und Philosoph Dante Alighieri und der deutsche Theologe und Reformator Martin Luther die Schönheit und Kraft der Musik, die Brücken schlägt.

Johannes Grabher trägt ihre Gedanken vor. Mechthild Neufeld von Einsiedel spielt Musikstücke voller Harmonie und Fröhlichkeit aus dem 16. bis 18. Jahrhundert auf historischen Blasinstrumenten, die die Seele berühren. Dabei wird sie von Johannes Grabherr auf der Gitarre begleitet.

 

Johannes Grabher, Lustenau/Vorarlberg, lehrt als Dipl.-Pädagoge und absolvierte eine Rundfunksprecherausbildung. Er moderiert Konzerte, Veranstaltungen und hält Lesungen.

 

Mechthild Neufeld von Einsiedel, Grabs, SG, Schweiz, absolvierte ihre Ausbildung an mehreren Musikhochschulen in Deutschland. Sie konzertiert auf verschiedenen Tasten- und historischen Blasinstrumenten. Sie leitete das Renaissance-Ensemble "Fistulatores Werdenbergienses".

 

Die Konzert-Lesung ist eine Benefizveranstaltung für die friedens räume

 

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Zeiten

  • 24. Sep 2017 – 11:00 Uhr

Adresse

  • friedens räume, Villa Lindenhof, Lindenhofweg 25, Lindau-Bad Schachen