Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
aufschrei.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Aktion Aufschrei

Ein Schwerpunkt der Arbeit von pax christi Augsburg ist seit Jahren das Thema ‚Waffenexporte’ .

Gleich zu Beginn der bundesweiten Kampagne ‚Aktion Aufschrei’ hat sich pax christi dieser angeschlossen. Eine regionale Vernetzung mit unterschiedlichen Gruppen wurde in Leben gerufen. Lobby- und Informationsarbeit sowie öffentliche Aktionen sind wichtige Bestandteile unserer Arbeit.

Die Diözesanversammlung 2014 hat eine Weiterführung des Schwerpunktes "Rüstungsexport" und die Unterstützung der "Aktion Aufschrei" bis 2017 beschlossen.

Unser Referent nimmt gerne eine Einladung zu einer Informationsveranstaltung an (siehe Angebote des Friedensreferenten). Weitere Informationen finden Sie unter

www.aufschrei-waffenhandel.de

Im Downloadbereicht finden Sie Informationen zu unseren Aktivitäten in der Kampagne: