Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Internationaler Museumstag mit Weltcafé

24. Mai 2017

Zum Internationalen Museumstag organisierten die friedens räume im Lindau ein Welt-Café.

Zum Eintritt wurde jede/r BesucherIn ein Kontinent zugelost. So wurde er/sie z.B. am Tisch von Lateinamerika, Asien, Afrika oder Europa durch eine/n KellnerIn platziert. Wie in der Realität fielen die Bestellmöglichkeiten für den Cafe-Besuch sehr unterschiedlich aus.

So hatte der Europatisch eine sehr große Auswahl für einen feinen Cafe-Nachmittag, während sich die anderen Gäste mit einem sehr kargen Angebot bescheiden mussten. Auf den jeweiligen Speisekarten am Tisch gab es zusätzlich Informationen zu den spezifischen Ländern und zu deren wirtschaftlichen, oft dramatischen Situationen vor Ort. Nach dieser Erfahrung der Ungleichheit von Lebensperspektiven konnten die Besucher jedoch alle einen regulären Café-Besuch auf der Veranda der friedens räume bei herrlichem Wetter und angeregten Gesprächen genießen. Der Weltladen Wasserburg bot begleitend fair gehandelte Waren an.

Mit kostenlosen Führungen durch die friedens räume und sehr zahlreichen Besuchern ging eine eindrucksvoller Museumstag zu Ende.