Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Augsburg

Augsburg.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 26. Apr 2016

    Barbara Emrich bleibt pax christi Vorsitzende

    Barbara Emrich wurde auf der Diözesanversammlung 2016 erneut für drei Jahre einstimmig zur Vorsitzenden des Diözesanverbandes der pax christi Bewegung gewählt. Die anderen Mitglieder des Vorstandes standen dieses Jahr nicht zur Wahl. Als Referent war Clemens Ronnefeldt zum Thema ‚Flüchtlinge - Muslime – Ängste, Flüchtlinge verändern unser Land‘ ein…

  • 19. Apr 2016

    Gedenkfeier für Max Josef Metzger

    pax christi gedenkt des 72. Jahrestages der Hinrichtung von Dr. Max Josef Metzger an der Stele vor dem Dom

  • 14. Apr 2016

    gebrochen - verletzt - am Rande der Hoffnungslosigkeit

    Unter diesem Titel entstand ein graphisch schön aufbereitetes und mit wertvoller Hintergrundinformation zu den Begegnungen gestaltetes Reisetagebuch einer Begegnungs- und Solidaritätsreise nach Palästina - Israel von pax christi Augsburg im September 2015.

  • 14. Apr 2016

    friedens räume eröffnen mit Neuinstallation

    Mit einer Matinee wurde unter dem Titel ‚Peace counts – Frieden zählt – Friedensbotschafter aus aller Welt’ am 9. April die 16. Museumssaison der friedens räume in Lindau eröffnet. Im Mittelpunkt der gut besuchten Matinee stand die neue interaktive Installation ‚Friedensbotschafter’. Ein erneuter Besuch der friedens räume lohnt sich.

  • 05. Apr 2016

    Für Empathie gegen Apathie!

    Ostermarsch in Augsburg mit der Rede des Friedensarbeiters Christian Artner-Schedler

  • 25. Mrz 2016

    Neuer Blickpunkt erschienen

    Der neue pax Blickpunkt März 2016 mit Informationen des pax christi Diözesanverbandes Augsburg ist erschienen.

  • 23. Feb 2016

    „Das Recht ströme wie Wasser“

    Diözesane Misereor-Fastenaktion in Kaufbeuren eröffnet Unter dem Motto „ Das Recht ströme wie Wasser“ fand am Sonntag, den 21. Februar die diözesane Eröffnung der Misereor-Fastenaktion 2016 in Kaufbeuren statt.

  • 24. Jan 2016

    Misereoreröffnung 2016

    Die Diözesane Eröffnung der Misereor-Fastenaktion findet in diesem Jahr unter dem Motto "Das Recht ströme wie Wasser" in der Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren statt.

  • 10. Dez 2015

    pax christi Augsburg begeht Besinnungstag

    Wie alle Jahre im Advent beging pax christi Augsburg ihren Besinnungstag.

  • 10. Dez 2015

    Aufruf an die Mitglieder des Bundestages im Raum der Diözese

    pax christi fordert die Bundestagsabgeordneten der Diözese Augsburg auf, dem Einsatz der Bundeswehr in Syrien ihre Zustimmung zu verweigern.

  • 10. Dez 2015

    Augsburger Friedenslauf erbringt 32.049,86 €

    pax christi Augsburg als Organisator des 6. Interreligiösen Augsburger Friedenslaufes vom 22. Juli zieht eine über aus positive Bilanz. Die 1549 SchülerInnen aus allen Schultypen der Stadt Augsburg erliefen die stolze Summe von 32.049,86 € für 4 Friedensprojekte.

  • 10. Dez 2015

    Reuven Moskovitz zu Gast in Augsburg

    Auf Einladung der pax christi Basis-Gruppe-Augsburg-West war des Ehrenmitglied von pax christi, Reuven Moskovitz in Augsburg.

  • 29. Okt 2015

    6. Interreligiöser Augsburger Friedenslauf erbringt 32.049,89 Euro

    1.550 SchülerInnen aus 18 verschiedenen Schulen nahmen am 22. Juli am 6. Interreligiösen Augsburger Friedenslauf teil. Unter dem Motto ‚Dem Frieden Beine machen’ liefen die TeilnehmerInnen Sponsorengelder in der eindrucksvollen Höhe von 32.049,86 Euro für 4 Friedensprojekte ein.

  • 17. Sep 2015

    Reise in ein gebrochenes Land

    Vom 30.8. bis zum 10.9. haben sich 17 Frauen und Männer auf eine von pax christi Augsburg organisierte Begegnungs- und Solidaritätsreise nach Israel-Palästina gemacht, um bereits bestehende Kontakte zu vertiefen und um mit eigenen Augen und eigenem Erleben die aktuelle Situation vor Ort zu erfahren. Mehr…

  • 26. Mai 2015

    70. Geburtstag von pax christi in Bethlehem

    Michael Nann und Christian Artner-Schedler aus Augsburg waren Teilnehmer an der Jahresversammlung von pax christi International vom 13.-17. Mai. In diesem Rahmen wurde das 70-jährige Bestehen von pax christi gefeiert. Unter dem Titel ‚Pilgrims on the path to peace’ waren dies sehr eindrucksvolle Tage mit Friedensaktivisten/innen aus allen Kontinent…

  • 12. Mai 2015

    Rede des Bundesvorsitzenden von pax christi Norbert Richter bei der DV 2015

    Was erfordert Friedensarbeit für pax christi in Anbetracht aktueller Konflikte? Welche Themen und inhaltliche Schwerpunkte sind von uns einzubringen? Zukunftsperspektiven!

  • 29. Apr 2015

    Diözesanversammlung 2015

    pax christi Augsburg wählt neuen Vorstand Die pax christi Diözesanversammlung Augsburg von 25. April beschäftige sich im Haus Edith Stein in Augsburg mit den Herausforderungen für die Friedensarbeit angesichts aktueller Konflikte wie Syrien, IS… Mit dem Bundesvorsitzenden Norbert Richter als Gast wurden darüber hinaus Zukunftsperspektiven für pax c…

  • 28. Apr 2015

    Straßenzeitungsaktion gegen Rüstungsexporte

    Mit einer 20 m langen Straßenzeitung hat pax christi Augsburg am Königsplatz in Augsburg unter dem Motto „Grenzen öffnen für Menschen – Grenzen schließen für Waffen“ gegen Rüstungsexporte aus Deutschland demonstriert.

  • 27. Apr 2015

    Treffen mit MdB Ulrike Bahr (SPD)

    Am 15.4.2015 traf sich der Vorstand von pax christi Augsburg mit der Augsburger SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr, die seit 2013 im Bundestag sitzt. Sie berichtete uns über ihre ersten Erfahrungen als MdB. Wir sprachen die wichtigsten Themen unserer Arbeit an: Sicherheitspolitik, Rüstung, Nahost, Flüchtlinge.

  • 20. Apr 2015

    71. Jahrestag der Hinrichtung von Dr. Max Josef Metzger

    Wie jedes Jahr gedenkt pax christi Augsburg am 17.4. an der Stehle am Augsburger Dom der Hinrichtung von Dr. Max Josef Metzger mit dem Fallbeil durch die Nazis. Ca. 35 Personen kam trotz Dauerregens, um M. J. Metzgers Einsatz für den Frieden und die Ökumene zu würdigen.

  • 20. Apr 2015

    Eröffnung der Museumssaison der friedens räume 2015

    Am 18. april wurde vom Trägerverein pax christi mit seiner Vorsitzenden Barbara Emrich die Museumssaison 2015 eröffnet. Grußworte kamen vom Oberbürgermeister der Stadt Lindau, Herrn Dr. Gerhard Eckert und vom Bezirkstagsvizepräsidenten Alfons Weber. Hauptreferent war der Generalsekretär von pax christi international José Henriquez aus Brüssel. mehr…

  • 16. Apr 2015

    Rede zum Ostermarsch 2015

    Dr. Jost Eschenburg, Vorstandsvorsitzender von pax christi Augsburg e.V. fordert von der Friedensbewegung Alternativen gegen die Gewalt zu entwickeln, wer immer die Kontrahenten seien. Niemals darf die Friedensbewegung mit den Wölfen heulen und gesellschaftliche Feindbilder akzeptieren.mehr...

  • 17. Mrz 2015

    Jeff Halper mit klaren Worten im Grandhotel Cosmopolis Augsburg

    Bei einem gut besuchten Vortrag im Grandhotel Cosmopolis am 13.3. zum Thema "Israel-Palästina - wie geht es weiter?" erklärte der israelische Professor für Anthropologie, Friedensaktivist und Mitbegründer des Israelilschen Komitees gegen Häuserzerstörung (ICAHD) die 2-Staatenlösung für tot.

  • 17. Mrz 2015

    Berliner Compagnie zum 16. Mal in Augsburg

    Einen eindrucksvollen Abend erlebten ca. 230 Besucher der Schauspielgruppe Berliner Compagnie mit ihrer neuen Inszenierung ‚Anders als du glaubst’ im Barbara-Saal in Augsburg. pax christi hatte eingeladen und weitere 11 Kooperationspartner gefunden.

  • 03. Mrz 2015

    pax christi bei diözsaner Misereoreröffnung in Mering

    pax christi Augsburg beteiligte sich bei der diözesanen Misereoreröffnung in Mering am 1. März beim Markt der Möglichkeiten. Dem Misereor-Motto ‚Neu denken -Veränderung wagen!’ fügte pax christi am Beispiel von deutschen Waffenlieferungen und am Nahostkonflikt Israel-Palästina das Motto ‚Friedenslogik wagen statt Sicherheitslogik festigen’ hinzu.

  • 12. Feb 2015

    7 Schwaben bei M. Metzger-Tagung in Freiburg

    Ganz vielfältig näherte sich die Tagung „Der Krieg, die Kirche und die Pazifisten – Was hat uns M.J. Metzger heute noch zu sagen?“ der Person Max Josef Metzgers. Zum Auftakt zeigte ein literarisch-musikalisches Portrait wie Metzger selbst durch sein musikalisches Schaffen zum Frieden und zur Völkerverständigung beigetragen hat.

  • 02. Dez 2014

    Mahnwache mit Reuven Moskovitz

    pax christi Augsburg hat sich am 29.11. an einer Mahnwache auf der Straße der Menschenrechte in Nürnberg beteiligt.

  • 27. Nov 2014

    Arabellion – wie geht es weiter?

    Andreas Zumach berichtete im Rahmen der 35. Augsburger Friedenswoche nun schon zum 4. Mal seit 2010 – Beginn der Aufstände - unter dem Titel „Die Entwicklung in Nordafrika und im Nahen Osten – was ist aus den Zielen der Arabellion geworden?

  • 24. Nov 2014

    Blickpunkt 3-2014 erschienen

    Der Rundbrief des Diözesanverbandes Ausgburg diesesmal zum Thema: "Fürchtet euch nicht..."

  • 04. Nov 2014

    Bundesdelegierten-Versammlung in Fulda

    Mit Markus und Michael Rösch und Christian Artner-Schedler haben Vertreter aus dem Diözesanverband Augsburg an der Bundesdelegierten-Versammlung in Fulda teilgenommen. Neben der Teilnahme an einer politischen Aktion gegen Rüstungsexporte stand u.a. die Wahl des Bundesvorsitzenden auf der Tagesordnung.

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen zurück

    Kontakt